Was machen wir hier eigentlich?

Was machen wir hier eigentlich?

Habt ihr schonmal die Worte „lesbisch“ und „christlich“ zusammen in einer Suchmaschine eingegeben? Tut es besser nicht. Unter den ersten Ergebnissen, die man dort findet, sind eine Geschichte einer lesbischen Frau, die von ihrer Homosexualität „geheilt“ wurde als sie sich zu Jesus bekannte und eine lange Antwort, warum man als Christ*in nicht homosexuell sein kann, bzw. gegen diese „Versuchung“ ankämpfen muss.

Diese Suchergebnisse machen uns sehr traurig und wütend. Wir finden nämlich – und da sprechen wir aus eigener Erfahrung – lesbisch und christlich sein passt wunderbar zusammen.

Wir wünschen uns, dass (suchende) homosexuelle Christ*innen Identifikationsfiguren und eine Community finden, die zeigt: Man kann sehr wohl selbstbewusst lesbisch und selbstbewusst christlich sein!
Wenn ich mit Gott lebe, dann heißt das NICHT, dass ich gegen meine Liebe ankämpfen muss oder auf wundersame Weise von ihr geheilt werde.

Wir wollen sichtbar sein, als lesbische Christ*innen, weil der Glaube uns wichtig ist.
Wir wollen sichtbar sein, als lesbisches Paar, das sich auf die Hochzeit vorbereitet (und dabei Kleider und Blumen mag).

Wir wollen sichtbar sein, als Menschen, die neue Weisen suchen, wie sie ihr Leben nachhaltig gestalten können und dabei trotzdem Traditionen wertschätzen.

Warum „Liebe im Biergarten“?

Im Biergarten treffen sich die unterschiedlichsten Leute und alle fühlen sich wohl, ob das die Kinder sind, die zwischen den Tischen spielen, die Alten, die sich seit Jahren dort zum Stammtisch treffen und über Gott und die Welt quatschen oder alle dazwischen, die in den verschiedenen Biergärten dieser Welt die Sonne und das Leben genießen.

Genauso wie all´ diese Menschen saßen wir in einem Biergarten und haben herumgealbert, ob wir nicht einen Blog über unser Leben starten wollen. Aus Blödsinn wurde Neugier und später am Abend eine konkrete Idee. So ist dann auch unser Name entstanden.

Wir hoffen ihr fühlt euch auf diesem Blog wohl und willkommen, wie in einem Biergarten und vielleicht ergibt sich das ein oder andere witzige oder interessante Gespräch.

Die Liebe ist wie ein Biergarten, für jede*n ist Platz.

Was erwartet Euch auf diesem Blog?

Wir wollen über unser Leben erzählen. Die Themen sind dabei so unterschiedlich und bunt wie das Leben selbst. Am Anfang wird es hauptsächlich um unsere Beziehung, die Hochzeit und unseren Glauben gehen. Wir wollen Euch aber auch an unserem „Van-Life“ teilhaben lassen und zeigen, wie wir es schaffen, weniger Müll zu produzieren und versuchen nachhaltig zu leben.

Wir hoffen, dass wir durch diesen Blog Menschen erreichen können, die sich verunsichert fühlen oder die vor ihrem Coming-Out stehen. Und auch diejenigen, die sich nicht vorstellen können, dass lesbisch sein Teil der Schöpfung ist.

Hoffentlich haben wir euer Interesse geweckt. Nächste Woche werden wir uns ein bisschen genauer vorstellen. Wenn Ihr Fragen habt oder euch etwas besonders interessiert, schreibt es gerne in die Kommentare.

Bis ganz bald im Biergarten,

Eure Anna und Isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.